Interstuhl JOYCESis3

Multitalent aus dem Baukasten

Dieser neuer Bürodrehstuhl von Interstuhl überrascht mit einem modularen Baukastensystem, das unzählige individuelle Kombinationen ermöglicht. Entworfen vom Produktdesigner Daniel Figueroa, ist JOYCEis3 ein echtes Multitalent: flexibel, anpassungsfähig, überall einsetzbar. Der Bürodrehstuhl ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Polster, Netz und Softback – in verschiedenen Farben, Stoffen und Lederarten. Mit oder ohne Kopfstütze und unterschiedlichen Armlehnen, in einer mittelhohen und hohen Version, in verschiedenen Rückenvarianten, mit Fußkreuzen in Schwarz, Hellgrau und poliertem Aluminium.

Auffälligstes Designmerkmal ist die neu entwickelte Lordosenunterstützung FlexGrid, die die menschliche Anatomie abstrahiert abbildet, höhen- und tiefenverstellbar ist und in der Netz-Version attraktiv durchscheint. Individuell konfigurierbar, passt sich der Bürodrehstuhl verschiedenen räumlichen Umgebungen und Arbeitssituationen an. Mit seiner markanten Formensprache, den hochwertigen Materialien und der außergewöhnlichen Farbenvielfalt setzt JOYCEis3 gestalterische Akzente, ohne dominant zu sein.

Interstuhl Büromöbel
Enjoy Seating Performance

Halle: 7.1 - Stand: B 60 / C 61

Seit mehr als 5 Jahrzehnten entwickelt und baut Interstuhl Stühle für die Arbeitswelt und beliefert inzwischen die ganze Welt mit "Interstühlen Made in Germany". "Enjoy Seating Performance" ist nicht nur der Slogan; es ist das Interstuhl-Versprechen, dass das Unternehmen mit seinen über 850 Mitarbeitern bereits mehr als 30 Millionen Mal eingelöst hat. Das Unternehmen agiert mit zwei starken Marken: Interstuhl für das Büro-Umfeld und Bimos für Industrie und Labor.

Die Interstuhl-Evolution 2018
Pünktlich zur Orgatec, der internationalen Leitmesse der Bürobranche, wird Interstuhl erstmalig sein neues Kompetenzfeld Splaces vorstellen. Seit Jahrzehnten Innovationstreiber für professionelles Sitzen am Arbeitsplatz erweitert Interstuhl sein Portfolio um vielfältige Lösungen für eine bewegungsfördernde und inspirierende Bürolandschaft: Raumbildende Strukturen und flexible Möbel für Kommunikationszonen oder Rückzugsbereiche für konzentriertes Arbeiten prägen die neue Evolutionsstufe von Interstuhl. „Für Interstuhl ist jetzt die richtige Zeit, das Thema - Flexible Workspace - ganzheitlich und professionell anzugehen“, erklärt Helmut Link, Geschäftsführer von Interstuhl.
Mit neuen Produktlinien innerhalb des Geschäftsfeldes Splaces und im Zusammenspiel mit den bisherigen, erfolgreichen Sitzkonzepten besitzt Interstuhl zukünftig vom Bürostuhl über Soft Seating Lösungen und raumbildende Wandelemente bis hin zu Beistelltischen und Accessoires das Rüstzeug für eine gesamtheitliche Büroplanung


Brühlstraße 21
72469 Meßstetten-Tieringen
Tel. +49 7436 871-0
Fax +49 7436 871-110

[email protected]
www.interstuhl.com
zurück
X

Heinze GmbH
NL Berlin | BauNetz


Geschäftsführer
Dirk Schöning

Gesamtleitung BauNetz
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: [email protected]

an Infopro Digital company

Handelsregister
Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 260451462